Preview zur 3. Utopianale

"Frohes Schaffen"

„Frohes Schaffen“

„Frohes Schaffen“
Ein Film zur Senkung der Arbeitsmoral. Preview zur 3. Utopianale 2015

EINLASS / BEGINN: 19:00 Uhr / 19:30 Uhr
EINTRITT: 3,- Euro / Spenden willkommen!
ORT: Kulturzentrum FAUST / Warenannahme

Arbeit ist eine Sucht, ein Fetisch, ein Mantra, das uns tagtäglich umgibt. Sie ist zugleich Sicherheit, Selbstbestätigung und Existenzberechtigung. In Zeiten von Wirtschaftskrise und rasantem Arbeitsplatzabbau hinterfragt der Film “Frohes Schaffen” diesen “heiligen” Lebenssinn der Arbeit. Eine wunderbar ketzerische, filmische Reflektion – unterhaltsam, humorvoll und zugleich tiefgründig.

Die 3. Utopianale im Februar 2015 wird sich dem Thema “Wie wollen wir arbeiten?” als Schwerpunkt widmen. Als ersten Denkanstoß und gleichzeitig als Weihnachtsfeier wird sich das Utopianale-Team gemeinsam den Film von Konstantin Faigle anschauen. Freunde und Gäste sind herzlich eingeladen.

www.frohesschaffen.wfilm.de
www.utopianale.de

Schreibe einen Kommentar